Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Stadtrats der Jungen Union und CSU in Augsburg Benedikt Lika!

06.06.2014 09:36

Benedikt in Denkerpose, die rechte Hand ist am Kinn. In zwei Gedankenblasen liest man die Begriffe inklusiv und innovativ.

Erste Schritte im Augsburger Stadtrat

Seit meiner Wahl und meiner Vereidigung zum Augsburger Stadtrat sind nun schon einige Wochen vergangen, in denen viele neue Eindrücke auf mich eingeprasselt sind und in denen ich Erfahrungen als Stadtrat sammeln konnte. Ich möchte diese Plattform nutzen, um Sie daran teilhaben zu lassen, um die vielberufene Transparenz zu schaffen und um mit Ihnen, verehrte Bürgerinnen und Bürger auch in Kontakt treten zu können.

Weiterlesen …

08.05.2014 11:58

OB Gribl gratuliert Benedikt nach der Vereidigung zum neuen Amt als Stadtrat von Augsburg

Vereidigung und erste Schritte als Stadtrat für Augsburg

Seit 3. Mai 2014 bin ich nun offiziell Stadtrat von Augsburg. Ich habe zusammen mit den anderen neuen Stadträten Treue dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaats Bayern, Gehorsam den Gesetzen, Gewissenhaftigkeit gegenüber den Amtspflichten sowie die Wahrung der Rechte der Selbstverwaltung das Nachkommen ihrer Pflichten gelobt.

Nach der Vereidigung und einer kurzen Mittagspause, tagte der Stadtrat zum ersten Mal im Sitzungssaal und wählte die beiden Bürgermeister Eva Weber (2. Bürgermeisterin und Referentin für Finanzen und Wirtschaft), Dr. Stefan Kiefer (3. Bürgermeister und Referent für Soziales) sowie die hauptamtlichen Stadträte Hermann Köhler (Schulreferent), Gerd Merkle (Baureferent), Thomas Weitzel (Kulturreferent) und Reiner Erben (Umweltreferent). Am 15.5. findet die nächste Stadtratssitzung mit der Besetzung der Ausschüsse statt. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die mich in den kommenden sechs Jahren erwarten. 

Weiterlesen …

15.04.2014 09:33

Benedikt Likas Logo "Inklusiv und iinovativ"

Internationaler Protesttag der Menschen mit Behinderung

Bereits zum 22. Mal jährt sich der vom Verein "Selbstbestimmt Leben e.V." initiierte Internationle Protesttag der Menschen mit Behinderung am 5. Mai. Ziel dieses Tages ist es, auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können.

Weiterlesen …

11.04.2014 07:34

Premiere im Purist. Die mobile Rampe ist einsatzbereit.

Rampenbotschafter für Augsburg - Update

Am 10. April war ich wieder einmal als Rampenbotschafter für Augsburg unterwegs. Dieses Mal begleitet von einem jungen  Team des Bayerischen Rundfunks, die einen Beitrag über die wheelmap und die mobilen Rampen der Sozialhelden machen wollen. Die Veröffentlichung des entstandenen Beitrags gebe ich rechtzeitig bekannt.

Weiterlesen …

28.03.2014 12:47

Akte des Euthanasieopfers Ernst Lossa.Schwarzweißfoto eines Jungen mit kahlgeschorenem Kopf und traurigem Blick

Münchner Gedenkbuch - Ein Update

Nachdem es im November stark danach aussah, dass die Bemühungen um ein öffentliches Gedenken der Münchner Euthanasieopfer am Datenschutz scheitern könnte, gab es mittlerweile Bewegung in der Diskussion, die hoffen lässt.

Weiterlesen …